Pfronten
Alljährliche Herbstpflege im Alpengarten

Heute wird von Pfronten Tourismus zusammen mit dem Verein der 'Blumen- und Gartenfreunde' die schon traditionelle Herbstpflege im Pfrontener Alpengarten durchgeführt. Die beliebte Gartenanlage am Fuße des Breitenbergs wird winterfest gemacht. Schwerpunkt der halbjährlich stattfindenden Pflegetage ist diesmal der Flechtzaun an der Bienenweide und dem Insektenhotel.

Der vorhandene Naturzaun wird mit abgeschnittenen Hasel- und Erlenzweigen verlängert. Mit den Geld- und Sachspenden wird die Bepflanzung immer wieder erneuert und der Bestand der über 450 Pflanzenarten in dem Schaugarten gepflegt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen