Sonthofen
Allgäuland Käsereien investieren in Standort

Trotz Betriebsschließungen in der Wangener Käserei Allgäuland investiert das Unternehmen in den Standort Sonthofen.

Zusätzliche neue Investitionen sollen neue ertragsstarke Produkte bringen. Die Unternehmensleitung denkt auch daran eine gentechnikfreie Bergbauernmilch in Sonthofen zu produzieren.

Diese soll als traditionell hergestellte pasteurisierte Frischmilch auf den Markt gebracht werden. Nun ist die Allgäuer Käserei zuversichtlich, das neue Kostensenkungs und Ertragssteigerungsprogramm durchzusetzen, um in Zukunft wieder deutlich profitabler zu werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen