Wetter
Allgäuer Wochenende wird hochsommerlich - und der Sommertrend?

Hochsommerliches Wetter im Allgäu
  • Hochsommerliches Wetter im Allgäu
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Holger Mock

Dieses Wochenende soll nach Angaben von Meteogroup-Chefmeteorologe Joachim Schug schön und sommerlich warm werden: „Schauer und Gewitter sollte es kaum mehr geben – höchstens über den Allgäuer und Lechtaler Alpen.“ Ab dem Wochenbeginn wird es dann wohl immer häufiger Gewitter geben, lokal mit Hagel. Auch für den Donnerstag (Feiertag Fronleichnam) deutet sich aus jetziger Sicht unbeständiges Wetter an.

Grund genug, das Wochenende zu genießen: in den Bergen, am Badesee, beim Grillen oder im Biergarten. Die Höchsttemperaturen sollen bei badetauglichen 25 bis 30 Grad liegen. Einige Seen sind inzwischen 18 bis 19 Grad warm. 19 Grad wurden gestern beispielsweise im Bodensee und im Niedersonthofener See (Oberallgäu) gemessen.

In den Bergen ist nach Angaben der Oberstdorfer Alpininformation der Schnee weiter deutlich zurückgegangen. In schattigen Nordlagen seien oberhalb von etwa 1600 Metern allerdings noch Altschneereste zu erwarten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 26.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Michael Munkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019