'Iller erleben'
Allgäuer Überlandwerk baut Wasserkraftwerk und Besucherzentrum in Kempten

Strom aus heimischer Wasserkraft zu gewinnen, ist Ziel eines Projekts am östlichen Illerufer. Dazu soll ein Informations- und Begegnungspunkt entstehen - ganz im Sinne von 'Iller erleben'.

Mit dem Bau des neuen Restwasserkraftwerks geht es Ende April los. Entlang der Kaufbeurer Straße wird ein Erdwall aufgeschüttet, die dortigen Parkplätze sind während der Bauzeit gesperrt. Laut Volker Wiegand, Technischer Leiter beim AÜW, sollen die Behinderungen auf ein Mindestmaß beschränkt bleiben.

Ende des Jahres geht das neue Werk voraussichtlich ans Netz. 'Bis Mai 2015 möchten wir das Projekt abgeschlossen haben, dazu gehören die Parkanlagen und die Iller-Terrassen', erklärt Wiegand.

Mehr Informationen zu dem Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 14.04.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen