Müll reduzieren
Allgäuer Streetfood Market in Kempten: Selbst mitgebrachtes Geschirr für den Umweltschutz

Archivbild. Mit selbst mitgebrachtem Geschirr kann jeder Besucher des Allgäuer Streetfood Markets in Kempten etwas für den Umweltschutz tun.
  • Archivbild. Mit selbst mitgebrachtem Geschirr kann jeder Besucher des Allgäuer Streetfood Markets in Kempten etwas für den Umweltschutz tun.
  • Foto: Annette Zoepf
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Den "ökologischen Fußabdruck" niedrig halten, Müll reduzieren und damit etwas für die Umwelt tun: Das können in diesem Jahr auch die Besucher des Allgäuer Streetfood Markets in Kempten. Wie der Veranstalter mitteilt, können Gäste eigenes Geschirr mitbringen, um weniger Müll zu produzieren.

Bereits in der Vergangenheit haben die Veranstalter verschiedene Maßnahmen ergriffen, um den Streetfood Market nachhaltiger zu gestalten. So wurden etwa die Verpackungen auf das Wesentliche beschränkt und die Serviettenanzahl bei der Ausgabe reduziert. Styropor und Plastik sind für Verpackungen verboten. Stattdessen sind nur bereits recycelte Verpackungen, Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen oder essbare Verpackungen erlaubt. "Dieser Ansatz wurde aber ohnehin auch schon eigenständig von vielen Ausstellern gepflegt", so Patrik Schmidt und Mario Haupenthal, Veranstalter des Allgäuer Street Food Markets.

Doch der Ansatz des selbst mitgebrachten Geschirrs ist für diese Veranstaltung eigentlich nichts Neues. Die Veranstalter riefen bereits in den letzten Jahren dazu auf, eigenes Geschirr mitzubringen. Mit wenig Erfolg. "Wir wollten es aber mal wieder versuchen", sagen die Veranstalter auf Nachfrage. Denn in der Aktion sehen sie Potenzial, die Umweltbelastung zu reduzieren.

Der Allgäuer Streetfood Market findet in diesem Jahr von Samstag, 08. Juni, bis Montag, 10. Juni, auf dem Hildegardplatz in Kempten statt. Weitere Streetfood Veranstaltungen in der Region haben wir in einer Karte zusammengefasst:

Autor:

Stephanie Eßer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019