Ehrenamt
Allgäuer Rettungshundestaffel trainiert mindestens sechs Stunden pro Woche

2Bilder

Zusammen mit 'Luke' rettet sie Menschenleben: Marei Beinder, die seit 2009 mit ihrem Goldendoodle bei der Allgäuer Rettungshundestaffel der Johanniter im Einsatz ist. Sie ist mittlerweile stellvertretende Staffelleiterin und Ausbildungsleiterin – und erinnert sich noch gut an die Zeit, als sie angefangen hat.

'Der Moment, wenn der Hund zum ersten Mal aus 50 Metern Entfernung mit Blicken fragt, was er tun soll, und ich ihn durch Körpersprache lenken kann – das ist einfach unbeschreiblich,' sagt Beinder.

'Ich kam zur Rettungshundestaffel, als ich mir meinen Hund gekauft hatte und etwas Sinnvolles mit ihm arbeiten wollte', sagt die dreifache Mutter.

Als besonders spannend empfindet sie die Kombination aus Freizeitbeschäftigung mit ihrem Hund und der Möglichkeit, Gutes zu tun. Auch die besondere Verbindung, die sich zwischen Mensch und Tier entwickle, wenn man so eng zusammenarbeitet, fasziniere sie.

Ein Video von der Übung der Rettungshundestaffel der ASB finden Sie .

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 16.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen