Bildung
Allgäuer Rektoren sehen Chance in kommender sechsten Klasse an Wirtschaftsschulen

Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet auch die Wirtschaftsschule in Kempten eine sechste Klasse an.
  • Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet auch die Wirtschaftsschule in Kempten eine sechste Klasse an.
  • Foto: Christoph Kölle
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Lange haben die Wirtschaftsschulen dafür gekämpft, jetzt ist es sicher: Ab dem Schuljahr 2020/2021 dürfen sie eine sechste Jahrgangsstufe anbieten, mancherorts gar schon früher. Bisher hatten Schüler zumeist erst ab der siebten Klasse die Möglichkeit, dorthin zu wechseln. Die Rektoren der Allgäuer Wirtschaftsschulen sehen in dem neuen Angebot eine große Chance.

Die Schüler könnten so besser an die spezielle Arbeitsweise der Schulen herangeführt werden. Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband ist ganz anderer Meinung. Die Änderung sei nicht notwendig und kontraproduktiv. Die Mittelschulen, von denen viele ohnehin schon mit Schülermangel zu kämpfen hätten, gerieten so noch mehr in Bedrängnis.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 04.03.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ