Entwicklung
Allgäuer Projekte aus Ideenwettbewerb für neuen Leader-Förderzeitraum eingereicht

Das Allgäu bekommt ein neues Gesicht. Anlässlich der Leader-Förderperiode für den Zeitraum 2014 bis 2020 reichten die vier Landkreise West-, Unter-, Ost- und Oberallgäu (mit Kempten) zahlreiche Ergebnisse eines Ideenwettbewerbs ein.

Bei dem von der EU ins Leben gerufenen Förderprogramm für regionale Entwicklung hatten Vereine oder Verbände, ebenso aber Unternehmen oder Privatpersonen die Gelegenheit, Ideen für die Zukunft ihrer Region abzugeben. Dabei werden die Projekte in den Kategorien 'Wirtschaft, Energie und Mobilität', 'Natur, Umwelt und Landwirtschaft', 'Soziales, Gesundheit und Demografie', 'Freizeit und Tourismus', 'Ortsentwicklung und Lebensqualität' sowie 'Bildung, Kunst und Kultur' unterteilt.

Start im Sommer

Ehe die ersten Projekte unter dem Motto 'Bürger gestalten ihre Heimat' im Sommer 2015 umgesetzt werden können, erfolgt ein mehrstufiges Auswahlverfahren, das mit der Beurteilung durch eine Expertenjury endet.

Welche Projekte eingereicht wurden, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 26.11.2014 (Seite 16).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen