Allgäu
Allgäuer laufen in München vorne mit

Prächtig in Form sind die Allgäuer Langstrecken-Läufer zum Ende der Saison.

Beim Marathon in München gelang Sacha Richter (TV Immenstadt) mit Rang elf unter 6400 Startern über die 42,195 km ein starkes Ergebnis. Der 38-jährige Familienvater lief 2:37,53 Stunden und gewann die inoffizielle Allgäu-Wertung vor Markus Singer (TSV Marktoberdorf), der in 2:39,26 Stunden als Zwölfter ins Ziel kam. Auf Platz 22 landete Wolfgang Sieder aus Kaufbeuren (2:43,30). (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen