Demonstration
Allgäuer Landwirte fordern fürs Kilo Milch 40 Cent von den Molkereien

Die Milchviehhalter des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter (BDM) haben am Dienstagabend im Rahmen eines bundesweiten Molkerei-Aktionstages rund 30 Molkerei-Standorte besucht.

Mit Fackeln zogen die Bauern auch im Allgäu vor mehrere Molkereien, unter anderem zu Edelweiß in Kempten. Die Landwirte demonstrierten sozusagen mit Feuer und Flamme für einen Milchpreis von mindestens 40 Cent pro Kilo Milch.

Hören Sie zu diesem Thema auch unseren Podcast mit Armin Eugler, dem Kreisvorsitzenden des Bundes Deutscher Milchviehhalter (BDM) im Kreis Lindau.

Mehr über die Demonstration der Landwirte erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 06.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen