Aktion
Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2015: Welcher Kranz ist der schönste?

13Bilder

Welches Kranzrind ist heuer das schönste? Das können die AZ-Leser bei der 'Allgäuer Kranzrind-Prämierung 2015' mitentscheiden - und dabei selbst Preise gewinnen.

Vor allem geht es bei der Aktion der Allgäuer Zeitung und der Engelbräu Rettenberg aber wie in den Vorjahren darum: Wir würdigen, was die Alphirten leisten und was sie zum Erhalt des heimischen Brauchtums beitragen. Die Aktion wird vom Alpwirtschaftlichen Verein Allgäu unterstützt.

Aus 108 prächtigen Viehscheid-Kränzen hat eine Jury gestern die zwölf preiswürdigsten herausgesucht. Aus dieser Vorauswahl treffen nun die AZ-Leser die Entscheidung. Unsere Fotografen haben auf den Viehscheiden in der Region die Kranzrinder abgelichtet. So lag der Jury ein Berg von Fotos vor.

Jeder einzelne Kranz war ein Prachtstück, die Auswahl schwer. Bewusst nennen wir bei der Vorauswahl Ort und Alpe nicht. Denn der Hauptpreis gilt dem schönsten Kranzrind - nicht dem aus dem größten Ort.

Ein Hirt erkennt seinen Kranz eh - und alle zwölf können sich jetzt schon freuen: Die Hirten der zwölf hier abgebildeten Kranzrinder sind alle zur Siegerehrung am Mittwoch, 30. September in den Brauereigasthof Engel in Rettenberg eingeladen.

Drei von ihnen bekommen gleich gewertete Hauptpreise: jeweils 100 Liter Engelbräu-Bier (wahlweise alkoholfreie Getränke) als süffigen Beitrag zu einem Fest mit Helfern und Freunden.

Aber vorher haben die Leser der Allgäuer Zeitung das Wort: Sie wählen aus den hier gezeigten Kranzrindern die allerschönsten aus. Alle, die dabei mitabstimmen, nehmen an einer Verlosung teil.

Wie das geht? Einfach den Coupon in der Zeitung ausschneiden, ausfüllen und abschicken - Einsendeschluss ist Freitag, 25. September 2015.

Welche Preise es zu gewinnen gibt und den Coupon zum Mitmachen finden Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 23.09.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen