Pellets
Allgäuer kaufen oberbayerisches Pellets-Werk

Die Unternehmensgruppe Dorr und der Biomassehof Allgäu eG (beide Kempten) haben die Dorr-Biomassehof GmbH & Co. KG gegründet. Die neue Gesellschaft hat auch bereits von der Holzwerke Pröbstl GmbH ein Pellets-Werk bei Landsberg (Oberbayern) komplett übernommen. Jährlich werden dort aus Sägemehl und Hobelspänen bis zu 58 000 Tonnen Heizpellets produziert.

Laut Peter Schweinberg, Geschäftsführer der Dorr-Biomassehof GmbH & Co. KG, sei eine Pellets-Herstellung nur dann nachhaltig und versorgungssicher, wenn sie auch in der Region stattfinde.

Zudem werde mit dem Kauf des Pellets-Werks das letzte große mittelständische Sägewerk in Süddeutschland – die Holzwerke Pröbstl GmbH – gestützt. Die neue Dorr-Biomassehof GmbH & Co. KG ist ferner auch direkt am Sägewerk Pröbstl beteiligt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen