Internet-Kriminalität
Allgäuer Internet-Experte warnt vor dem Darknet

Drogen, Anabolika, Waffen: Auch im Allgäu gibt es immer wieder Fälle, in denen Menschen Verbotenes im Darknet bestellen. Manche landen durch Recherchen der Polizei vor Gericht.

Vor zwei Jahren zum Beispiel verhaftete die Polizei einen 25-jährigen Allgäuer Studenten, der sich im Darknet eine Maschinenpistole und rund 1.200 Schuss Munition bestellt hatte. Oft jedoch sind die Behörden chancenlos.

Denn im Darknet kann man prinzipiell völlig anonym surfen. Und das machen auch viele Allgäuer, meint ein IT-Experte aus der Region: "Das sind nicht nur Hacker, sondern das ist auch der Kiffer vom Schulhof", sagt er. "Man muss niemand ansprechen und seine Identität preisgeben."

Unsere Kollegen von allgaeu.life haben sich in das Schatten-Netz begeben und sind schockiert, wie einfach es ist, dort an Waffen, Drogen und Falschgeld zu kommen. Die Reportage finden Sie auf auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt kostenlos kennenlernen.

Autor:

Tobias Schuhwerk aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019