Kempten
Allgäuer Hilfspakete gut angekommen in Bosnien

Heute Vormittag werden die letzten Allgäuer Hilfspakete in Bosnien Herzegowina verteilt. Seit zwei Tagen ist ein Allgäuer Team in dem Ort 'Medgugorie' im Süden von Bosnien und verteilt 5.000 Päckchen an Bedürftige. Christian Strohschein ist einer der Helfer vor Ort und war gestern in einem katholischen Kindergarten zu Gast. Am vergangenen Nachmittag waren die Helfer außerdem mit einem Sattelzug in Sarajevo und haben dort Pakete in einem Alten- und Blindenheim abgegeben.

Heute Nachmittag macht sich das Allgäuer Team bereits auf die Rückreise. Seit Jahren sammelt das Aktionsbündnis Allgäu unter dem Motto "das Allgäu packt's" in der Vorweihnachtszeit Päckchen für bedürftige Menschen in Rumänien, Bulgarien Kroatien und Bosnien.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020