Aktionsbündnis
Allgäuer Hilfskonvoi fährt an Weihnachten nach Osteuropa ndash Helfer zum Einsammeln gesucht

Auch in diesem Jahr organisiert das Aktionsbündnis Allgäu (ABA) die Hilfsaktion 'Das Allgäu packt’s' mit Konvois nach Südosteuropa – nach Rumänien und Bulgarien. Bis zum 19. Dezember werden die Hilfspakete eingesammelt und an Weihnachten geht’s los.

Weil sich noch mehr Schulen und Gruppen als 2011 gemeldet haben, sucht ABA-Vorsitzender Wolfgang Strahl noch ehrenamtliche Helfer, die Päcken im Allgäu einsammeln.

Gepackt wird in Zusammenarbeit mit dem City-Management Kempten bei Galeria Kaufhof, der AOK in Kempten, Kaufbeuren und Oberallgäu, allen Feneberg- und Kaufmärkten im Allgäu und Allgäu Medical Service in der Wiesstraße 2.

'Unser Schwerpunkt liegt bei Einrichtungen für behinderte Kinder in Bosnien und Serbien', beschreibt Strahl die Ziele. Mit Georg Schiel, der vor Ort tätig ist, hat er das Schulförderzentrum Maglaj mit etwa 60 Kindern, das Schulförderzentrum Zenica mit 60 Kindern und das Frühförderzentrum Zenica (behinderte Kleinkinder im Vorschulalter) mit 100 Kindern ausgesucht.

Er kennt die soziale und wirtschaftliche Situation im Kanton Zenica-Doboj: 'Der Kanton hat rund 400 000 Einwohner. Die offizielle Arbeitslosenquote liegt momentan bei über 45 Prozent', beschreibt Schiel die Lage. Einige der zwölf Großgemeinden seien wirtschaftlich total abgeschlagen.

Helfer für die Aktion 'Das Allgäu packt’s' können sich über Telefon melden: 0831 54043-221

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019