Jubiläum
Allgäuer Hilfsfonds feiert in Durach 15. Jubiliäum

Da ist ein Kind schwer krank, die Eltern können kaum die behindertengerechten Anschaffungen bezahlen. Da ist ein junger Familienvater, der durch einen Gewaltakt ums Leben kommt. Seine Frau und zwei Kinder stehen vor einem Berg mit Problemen. Wer in der Region hilft in solchen Fällen schnell und unbürokratisch?

Der Allgäuer Hilfsfonds (AHF), der vor 15 Jahren gegründet wurde und in dieser Zeit 1,025 Millionen Euro für Menschen ausgegeben hat, die unverschuldet in Not geraten sind. Über 100 Mitglieder und Unterstützer des AHF versammelten sich nun in der Duracher Mehrzweckhalle, um das Jubiläum zu feiern.

Mehr Informationen zur Feierlichkeit finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 02.12.2013 (Seite 32).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen