Lindau
Allgäuer Grüne protestieren für längeres gemeinsames Lernen

Mit einer Plakat- und Postkartenaktion protestieren die die Allgäuer Grünen am Nachmittag erneut für längeres gemeinsames Lernen an Allgäuer Schulen. Denn gestern haben Schüler der vierten Klasse das sogenannte Übertrittszeugnis ausgehändigt bekommen. Dieses bedeute sowohl für die Schüler als auch die Eltern einen enormen Druck, so die Grünen Abgeordneten Adi Sprinkart und Thomas Gehring. Die Protestveranstaltung beginnt um 15 Uhr in der Fußgängerzone in Lindau.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen