Ziel: Leute "inspirieren und motivieren"
Allgäuer Gamerin mit über 600.000 Follower auf TikTok!

Die 22-jährige hat mehr als 600.000 Follower auf TikTok.
  • Die 22-jährige hat mehr als 600.000 Follower auf TikTok.
  • Foto: Anna Gazanis
  • hochgeladen von Holger Mock

Sie ist wohl eine der bekanntesten Gamerinnen auf TikTok, doch kaum einer weiß, dass es sich hierbei um eine Allgäuerin handelt!  Anna Gazanis ist 22 Jahre alt und arbeitet als Milchwirtschaftliche Laborantin in einem Allgäuer Unternehmen. Die junge Oberallgäuerin erobert gerade TikTok mit ihren Videos. TikTok ist ein Videoportal, unter anderem für die Lippensynchronisation von Musikclips und anderen kurzen Videoclips. Zusätzlich hat die App Funktionen wie andere soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram. Die 22-Jährige hat mittlerweile über 602.000 Follower. Ihre Videos haben bereits über 11 Millionen Likes. Im Interview mit all-in.de erzählt Anna, was sie antreibt.

@anna.gazanis

Stimmt das also?🥲 für mehr Anna folgt gern auf insta/twitch: AnnaGazanis 🌶🔥

♬ Spongebob Tomfoolery - Dante9k Remix - David Snell

Wie bist du zu TikTok gekommen, wie hat alles angefangen?
Anna: Anfangs hatte die App noch den Ruf, dass es nur was für Kinder sei, das war mir aber egal, meine Tanz-Videos habe ich dennoch gedreht und veröffentlicht. Die Aufrufe waren anfangs sehr frustrierend, weshalb ich auch erstmals mit TikTok abgeschlossen hatte. Dann habe ich von meinem Freund Leon Rycek eine Ringleuchte geschenkt bekommen, woraufhin ich wieder motiviert war, da ich mit dieser Hilfe bessere Videos drehen konnte. Gemeinsam und getrennt drehten wir Videos für unsere Accounts, die immer besser ankamen.

Du hast knapp 600.000 Follower auf TikTok, wie hast du das geschafft?
Anna: Der große Boom kam, als ich mit den Donation-Videos angefangen habe. Man kann es sich so vorstellen, dass man mir etwas spendet und dazu eine Textnachricht verfassen kann. Die Textnachricht wird dann von einem Programm in meinem Livestream vorgelesen. Ja gut, und was ich da für Nachrichten bekomme, ist immer wieder lustig. Von Anmachsprüchen bis hin zu netten Nachrichten.

Was für Videos postest du dort?
Anna: Ich poste Gaming-bezogenen Content, z. B. diese Donation-Videos, aber ich poste auch einfach Tanz-Videos oder Trends von Tiktok. Da schau ich immer, worauf ich Lust bzw. auch Ideen habe.

Du bekommst oft Fragen, die du in deine Videos einbaust, wie bist du dazu gekommen? 
Anna: Es ist normal, dass man als Streamerin den ein oder anderen Anmachspruch bekommt. Ist aber auch super-lustig. Meine Community und ich feiern das richtig. Es ist einfach super-unterhaltend. Ein lustiger Spruch war z.B.: „hi anna, wenn sich deine Beine mal streiten sollten, ruf an, ich geh dazwischen.“

Bekommt man als Gamerin auch mal komische Anfragen?
Anna: Ja ich kriege täglich Anfragen über Instagram. Sei es ein Treffen oder ein Essen. Viele wollen mich kennenlernen. Ich bekomme auch "eklige" Anfragen, allerdings auch super-nette und liebe Nachrichten. Es ist einfach alles dabei.

Was möchtest du mit TikTok noch erreichen? Kann man damit Geld verdienen und davon leben?
Anna: Von Tiktok bzw. allgemein Social Media kann man durchaus leben. Ich bin sehr gespannt, wo meine Reise noch hinführt. Mein Ziel für das Jahr 2022 ist es, noch mehr Leute zu erreichen und eine noch größere Community aufzubauen. Die Leute zu inspirieren und motivieren.

Was sind deine Lieblingsspiele?
Anna: Meine Lieblingsgames sind Fortnite und Valorant. Diese Games werden auch immer gemeinsam mit der Community gespielt.

Erkennen dich die Leute auch auf der Straße? 
Anna: Bisher hat mich eine Person im Restaurant erkannt. Die Person kannte meinen Freund und mich von den Twitch Livestreams. Er meinte, er würde immer unsere Streams schauen und feiert es, was wir machen. Das hat uns so sehr gefreut! Allerdings schreiben mir immer mal wieder die Leute, dass sie mich gesehen haben, sich jedoch nicht trauten, mich anzusprechen. Was ich super-schade finde.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen