Vergabe
Allgäuer Festwoche: Aus dem Milchzelt wird die Milch Wirtschaft

Das Milchzelt auf der Allgäuer Festwoche war gestern, heute heißt es: 'Milch Wirtschaft'. Unter diesem Titel haben sich mehrere Partner zusammengefunden, die die Nachfolge des Milchwirtschaftlichen Vereins antreten wollen.

Wie berichtet, hat der Verein, der in Kempten die Muva betreibt, als früherer Träger des Milchzelts zurückgezogen. Doch nach wie vor sollen 'Milch und Käse' auf der Festwoche einen Schwerpunkt auf der Festwoche bilden. Dafür sorgen wollen das Amt für Landwirtschaft, eine Reihe kleinerer Allgäuer Sennereien, der Verein 'Mir Allgäuer' und als Gastronom der Mohrenwirt Anton Rothärmel aus Kranzegg.

Weitere Informationen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 06.05.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen