Special Allgäuer Festwoche SPECIAL
Allgäuer Festwoche

Ehrenamt
Allgäuer Festwoche 2017: Begleiter für Menschen mit Behinderung gesucht

Menschen mit Behinderung haben im vergangenen Jahr auf den neuen Service 'Begleiteter Festwochenbesuch' sehr positiv reagiert.

Manchen war es nach Jahrzehnten zum ersten Mal wieder möglich, die Allgäuer Festwoche zu besuchen. Neuer Kooperationspartner ist heuer der Caritasverband Kempten-Oberallgäu. Und der sucht freiwillige Helfer als Festwochenbegleiter.

Voraussetzungen sind Einfühlungsvermögen, ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Volljährigkeit. Bei einer Einführungsveranstaltung am 26. Juli (19 Uhr, Caritas, Landwehrstraße 1 in Kempten) werden die Freiwilligen auf ihren Einsatz vorbereitet. Die Allgäuer Festwoche findet vom 12. bis 20. August statt. Die Begleitung wird jeweils in der Zeit zwischen 10 und 18 Uhr angeboten.

Weitere Informationen: Caritasverband Kempten-Oberallgäu, Stefan Raichle, Landwehrstraße 1, 87439 Kempten, Telefon: 0831/96 08 80-0, E-Mail: stefan.raichle@caritas-kempten.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019