Special Allgäuer Festwoche SPECIAL

Messe
Allgäuer Festwoche: 200.000 Gäste werden erwartet

Nur noch 16 Tage, dann beginnt die 65. Allgäuer Festwoche in Kempten. Dessen neuer Oberbürgermeister Thomas Kiechle stellte gestern wichtige Neuerungen zu dem Großereignis vor und rechnet damit, dass auch heuer wieder über 200 000 Gäste in die Illerstadt kommen werden, davon mehr als 100 000 Tagesgäste.

'Die Allgäuer Festwoche soll wie bisher eine der zehn führenden regionalen Verbrauchermessen in Deutschland bleiben', sagte das Stadtoberhaupt. Ihre wirtschaftliche Bedeutung sei erheblich: 'Jeder Tagesbesucher gibt im Schnitt 162 Euro auf der Festwoche aus', sagte Kiechle. 400 Aussteller werden sich präsentieren, 50 Prozent von ihnen kommen aus dem Allgäu, die andere Hälfte von weiter her.

des Wirtschaftlichen ist die Festwoche immer auch gepaart mit den Aspekten Kultur, Kunst und Sport', erläuterte Kiechle. Zudem sei die Festwoche ein gesellschaftliches Ereignis, 'bei dem man immer jemanden trifft'.

Mehr zur Allgäuer Festwoche finden Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 24.07.2014 (Seite 19).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen