Allgäu/Griechenland
Allgäuer EU-Abgeordnete Ferber: Griechenland muss Hausaufgaben machen

Die Problematik mit Griechenland ist auch im Allgäu ein großes Thema. Wie viele Allgäuer verliert auch der Allgäuer EU-Abgeordnete Markus Ferber langsam die Geduld. Im Interview mit RSA  Der Allgäusender sagte er, Griechenland müsse zunächst seine Hausaufgaben erledigen.

Seit gestern sind Vertreter vom Internationalen Währungsfond, der Europäischer Zentralbank und der EU-Kommission in Griechenland. Sie prüfen, wie die Regierung bei den geforderten Reformen und Sparprogrammen vorankommt. Mit einem offiziellen Bericht wird allerdings erst im September gerechnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen