Porträt
Allgäuer CSU-Politiker Thomas Kreuzer feiert 60. Geburtstag

Thomas Kreuzer gibt für die CSU im Landtag den Ton an. Am Donnerstag feiert der Allgäuer seinen 60. Geburtstag.
  • Thomas Kreuzer gibt für die CSU im Landtag den Ton an. Am Donnerstag feiert der Allgäuer seinen 60. Geburtstag.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Es gibt Situationen, da wünscht man sich keine Wiederholung. Lieder, wie das alberne „Trulla trulla trullala“, das die Mitarbeiter der Landtags-CSU im April 2013 zum 60. Geburtstag des früheren Fraktionschefs Georg Schmid angestimmt hatten, will Thomas Kreuzer am Donnerstagabend zur Feier seines 60. Geburtstags nicht hören. „Ich hoffe nicht, dass die singen!“, sagt er. Politik ist für den Allgäuer CSU-Mann keine Spaßveranstaltung. Er mag es nüchtern, ernst und sachlich.

„Ich mache das gerne und ich kann das auch.“ Schon im Oktober 2013, als er erstmals zum Chef der CSU-Fraktion gewählt wurde, hatte Kreuzer keine Selbstzweifel erkennen lassen. Er fühlte sich den Herausforderungen an der wichtigsten Schaltstelle zwischen Staatsregierung und Landtag schon damals gewachsen. Gerne macht er es bis heute. Und dass er es kann, zeigt sich unter anderem daran, dass sowohl der frühere Ministerpräsident Horst Seehofer als auch dessen Nachfolger Markus Söder ihn für das Amt vorschlugen und die Abgeordneten ihn zuletzt mit überwältigender Mehrheit als ihren Chef bestätigten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 23.05.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019