Allgäu
Allgäuer Christen feiern heute Mariä Lichtmess

Heute feiern die Christen das Fest der Darstellung des Herrn, im Volksmund auch als 'Mariä Lichtmess' bekannt. Das Fest wird vierzig Tage nach Weihnachten als Abschluß der weihnachtlichen Feste gefeiert. Trotz des Namens zählt Mariä Lichtmess nicht zu den Marienfesten, sondern zu den Herrenfesten und ist biblischen Ursprungs, so Pfarrer Alois Linder von Seeg.

Das kirchliche Fest entstand bereits im 4. Jahrhundert und wurde im 5. Jahrhundert durch Lichterprozessionen erweitert. Auch heute finden in vielen allgäuer Pfarreien Festgottesdienste mit Kerzensegnungen und Lichterprozessionen statt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019