Erfolg
Allgäuer Brüder (15 und 13) holen zweiten Platz beim Landeswettbewerb Mathematik Bayern

Zwei Brüder, die eine gemeinsame Leidenschaft haben: Mathematik. Dass Felix (links) und Jonas Knott (rechts) damit auch bayernweit Erfolg haben, freut besonders ihren Schulleiter am Allgäu-Gymnasium, Lothar Wagner.
  • Zwei Brüder, die eine gemeinsame Leidenschaft haben: Mathematik. Dass Felix (links) und Jonas Knott (rechts) damit auch bayernweit Erfolg haben, freut besonders ihren Schulleiter am Allgäu-Gymnasium, Lothar Wagner.
  • Foto: Martina Diemand
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Nein. Felix und Jonas Knott reden zuhause nicht nur über Mathematik. Sie sitzen auch nicht ständig zusammen und knobeln an kniffligen Zahlenspielen herum. Jonas (15) und Felix (13), Schüler des Allgäu-Gymnasiums in Kempten, spielen gern Tennis und fahren Ski. Dennoch haben die beiden Brüder, die das Allgäu-Gymnasium besuchen, eine gemeinsame Leidenschaft: Mathematik. Und sie haben damit zusammen einen bayernweiten Erfolg errungen. Beim Landeswettbewerb haben sie den zweiten Platz geholt.

„Das habt ihr ganz toll gemacht.“ Nicht nur Lothar Wagner, Schulleiter am Allgäu-Gymnasium, auch die Lehrer von Felix und Jonas, Christian Winkler und Rainer Wilzbach, sind stolz auf die beiden Schüler. Schließlich galt es, beim Landeswettbewerb Mathematik des bayerischen Kultusministeriums für Realschule und Gymnasium bis zur 10. Jahrgangsstufe komplizierte Aufgaben zu lösen. Zehntklässler Felix und Achtklässler Jonas haben sich das auf einem Plakat angeschaut, das in der Schule hing, und beschlossen: „Da machen wir mit.“

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 31.01.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Claudia Benz aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019