Internet-Business
Allgäuer an der Entwicklung von Paydirekt beteiligt - Konkurrenz zu Online-Bezahlsystem PayPal

Donat Asbach, Vorstand der Allgäuer Volksbank Kempten-Sonthofen, entwickelt maßgeblich Paydirekt mit, das neue Online-Bezahlsystem der deutschen Banken und Sparkassen.

Für immer mehr Kunden gehört Einkaufen im Internet heute zum Alltag. Ob Bücher, Schuhe, Elektroartikel, Wein, Süßigkeiten, Filme: Ein paar Klicks – und die Ware ist bestellt. Für die finanzielle Abwicklung bietet sich ein Online-Bezahlverfahren an. Marktführer auf diesem Sektor ist das US-amerikanische Unternehmen PayPal.

Dem Branchen-Primus haben in Deutschland nun die Genossenschaftsbanken, Sparkassen und Privatbanken ein eigenes Online-Bezahlsystem entgegengesetzt: Paydirekt. Federführend mit von der Partie bei der Entwicklung dieses Systems ist Donat Asbach (54), Vorstand der Allgäuer Volksbank Kempten-Sonthofen. Wir sprachen mit dem 54-Jährigen über Paydirekt, das bereits viele Bankkunden in der Region nutzen können:

PayPal funktioniert doch. Wieso investieren deutsche Banken und Sparkassen viel Geld in die Entwicklung eines Konkurrenzproduktes?

Asbach: Dafür gibt es mehrere Gründe. Die Welt wird zunehmend digitaler. Bereits 2014 haben ein Drittel der Konsumenten mehr als 50 Prozent ihrer Einkäufe zu Weihnachten im Internet getätigt. Tendenz stetig steigend. Jeder vierte Online-Einkauf wurde dabei mit PayPal getätigt. Die anderen Einkäufe werden bevorzugt mit klassischen Bezahlverfahren – zum Beispiel Kauf auf Rechnung/Überweisung, Kreditkarte, et cetera – getätigt.

Das ausführliche Interview mit vielen interessanten Einblicken in das Online-Bezahl-Geschäft finden Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 11.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen