Allgäu
Allgäu GmbH setzt verstärkt auf Alpenwellness

Bei der Vermarktung des Allgäus als Gesundheitsdestination will die Allgäu GmbH zukünftig noch stärker auf Alpenwellness setzen. Dazu wurden jetzt drei Leitangebote entwickelt, mit denen sich die Gesundheitsdestination zukünftig von anderen Regionen unterscheiden will. Das ist erstens der Bereich Heilkompetenz, zweitens der Bereich Wohlfühltherapie und drittens der Bereich Alpenwellness.

In einem nächsten Schritt sollen möglichst viele Bauernhöfe für eine Beteiligung an dem Projekt gewonnen werden. Die Gesundheitsdestination Allgäu wird über das EU-Leader-Programm mit 231.000 Euro gefördert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen