Lindau
Allgäu GmbH gratuliert Gitzenweiler Hof

Mit seinem Sailing Classroom-Angebot hat der Gitzenweiler Hof aus Lindau beim Bayerischen Innovationspreis im Tourismus den zweiten Platz belegt. Der 5-Sterne-Campingplatz bietet für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren eine Mischung aus Englischkurs und Segelurlaub auf dem Bodensee an.

Die Kinder lernen dabei Vormittags Englisch und können Nachmittags dann unter englischer Anleitung Segeln gehen. Mit der sportlichen Note soll das Lernen der Sprache vereinfacht werden.

Im vergangenen Jahr haben die Young Alps Allgäu bereit den dritten Platz beim Innovationspreis erreicht. Mit dem weiteren Erfolg sieht die Allgäu GmbH das Thema Gruppenreisen für Junge Menschen im Allgäu noch mehr verankert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen