Airport
Allgäu-Airport und Humedica kooperieren

Die Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica und der Allgäu-Airport bei Memmingen arbeiten künftig eng zusammen. Die beiden Geschäftsführer Wolfgang Groß (Humedica) und Ralf Schmid (Airport) unterzeichneten gestern bei einer Pressekonferenz auf dem Airport die entsprechenden Vertragspapiere. Die Zusammenarbeit soll der Organisation, für die rund 1000 ehrenamtliche medizinische Helfer arbeiten, noch mehr Schlagkraft verleihen.

Das heißt unter anderem: Ziele in Katastrophengebieten sollen noch schneller als bisher erreicht werden. Bereits im Oktober 2011 war vom Allgäu-Airport aus ein Humedica-Trupp ins türkische Erdbebengebiet aufgebrochen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen