Memmingen
Allgäu Airport mit großem Passagierzuwachs

Der Allgäu Airport in Memmingen hat im ersten Halbjahr einen Zuwachs der Fluggäste von 26 Prozent verbuchen können. Das gab der Allgäu Airport heute bekannt.

Während landesweit Flughäfen über sinkende Passagierzahlen klagen, trotzt der allgäuer Regionalflughafen der Wirtschaftskrise. Über 270 tausend Fluggäste nutzten im ersten Halbjahr die nationalen und internationalen Verbindungen.

Im Jahr zuvor waren es im gleichen Zeitraum 215 tausend. Für das Jahr 2009 insgesamt rechnet der Allgäu Airport mit einer Passagierzahl von weit über 650 tausend.

Ralf Schmid, Geschäftsführer des Allgäu Airports, zeigt sich sehr zufrieden auch die weitere Zukunft sieht er sehr optimistisch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen