Special Winter SPECIAL

Fluggäste
Allgäu Airport: Im Winterhalbjahr 28 Prozent mehr Passagiere als im Vorjahreszeitraum

Zum Abschluss des abgelaufenen Winterhalbjahrs hat der Allgäuer Airport eine positive Bilanz gezogen. 277.000 Passagiere nutzten den Memminger Flughafen. Im Winterhalbjahr 2014/2015 waren es noch 216.000 Fluggäste gewesen. Das macht eine Steigerung von 28 Prozent.

Motor des Wachstums ist die in Ungarn beheimatete Fluglinie Wizz Air. Sie ist spezialisiert auf günstige Flüge nach Osteuropa. Wizz Air steuert von Memmingen aus elf Ziele in Osteuropa an.

Welches von Memmingen aus das beliebteste Flugziel ist, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 19.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen