Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Allgäu Airport
Allgäu Airport: 16 Prozent weniger Fluggäste

764 782 Fluggäste zählte der Allgäu Airport in Memmingen im vergangenen Jahr – das sind 16 Prozent weniger als im Vorjahr. 'Wir haben damit unser Ziel für 2011 klar verfehlt', kommentiert Geschäftsführer Ralf Schmid die Bilanz. Das Fehlen innerdeutscher Flüge nennt er als Hauptgrund des Rückgangs. Im neuen Geschäftsjahr will Schmid wieder an das Wachstum des Jahres 2010 anknüpfen und rechnet mit 950 000 Passagieren. Zur wirtschaftlichen Bilanz machte das Unternehmen auf Nachfrage noch keine Aussagen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen