Musik
Akustik-Konzert der Scorpions begeistert 3.000 Fans in der bigBOX in Kempten

17Bilder

Das Scorpions-Konzert mit über 3.000 Fans in der Big Box Allgäu ist ein besonderes. Erstens rockt es diesmal nicht wie gewohnt, denn die Band tritt unplugged an, hat Härte und Tempo gedrosselt, E-Gitarren und Bässe von der Bühne verbannt. Zweitens ist die Show eine Preview, eine Vorpremiere zur folgenden Tour.

Die Kemptener Halle haben sich Klaus Meine und Co. bewusst als Startpunkt ausgeguckt. 'Wir haben geprobt wie die Teufel, bis zum Einlass', verrät der Sänger und Frontmann. Und das Proben hat sich gelohnt. Nach einer geschmackvollen und abwechslungsreichen zweieinhalbstündigen Show mit neu arrangierten Hits feiern die Fans die Band mit Johlen und Pfeifen.

Das meist andachtig lauschende Publikum reagiert mit minutenlangem Applaus auf die Helden ihrer Jugend, mit Johlen und Pfeifen. Das ist Rock fur die gehobenen Anspruche, salonfahig und stilvoll, ein starker, sehr stimmiger Gig. Vorpremiere gegluckt.

Mehr über das Konzert finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.04.2014.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen