Aitranger Gemeinderat Teil 1
Aitranger Gemeinderat schafft mehr Kapazität im Kindergarten

Einstimmig hat der Gemeinderat Aitrang beschlossen, im Kindergarten «Kunterbunt» eine neue Kleinkindergruppe für zwei- bis dreijährige Kinder einzurichten. Zudem soll die Mindestbuchzeit für den Besuch des Kindergartens von drei bis vier Stunden auf vier bis fünf Stunden täglich erweitert werden. Die im Kindergartenjahr anfallenden Buchungsstunden wurden zwischen Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen im Verhältnis 45:55 festgelegt. Bürgermeister Jürgen Schweikart erinnerte daran, dass die Gemeinde die vom Landratsamt geforderte Bedarfserhebung bereits sehr früh vorgenommen habe. Diese Erhebung habe den Bedarf für eine neue Kleinkindergruppe ergeben. Derzeit sind bereits sechs Kinder für die neue Gruppe der Zwei- bis Dreijährigen gemeldet. In ihr würden die Kinder an zwei Vormittagen während drei Stunden betreut.

Aufgrund der bereits stattgefundenen Vorbesprechung hatte die Verwaltung nochmals die einzelnen Gestaltungsmöglichkeiten durchgerechnet und gegenübergestellt. Die Erhöhung der Mindestbuchungszeit sei von der Verwaltung unter anderem vorgeschlagen worden, um die Wettbewerbsfähigkeit des Kindergartens gegenüber anderen Einrichtungen zu erhalten. Dies sei insbesondere auch deshalb wichtig, weil die Kinderzahlen im kommenden Jahr zurückgingen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen