Streit
Aitranger Gemeinderat Eduard Nieberle legt sein Amt nieder und übt heftige Kritik an Gremium und Bürgermeister Jürgen Schweikart

Der Knaller kam am Ende der jüngsten Sitzung des Aitranger Gemeinderats, als Eduard Nieberle sein Amt als Gemeinderat niederlegte. Er ist damit innerhalb eines Jahres das dritte Ratsmitglied, das diesen Schritt vollführte.

In seiner ausführlichen Begründung sprach Nieberle von einem nicht mehr möglichen verantwortungsvollen Handeln als Kommunalpolitiker, das mit seinem Rechtsempfinden nicht mehr vereinbar sei.

Nieberle kritisierte das Verhalten von der Mehrheit des Gremiums – einschließlich des Vorsitzenden – das 'die Verschwendung öffentlicher Mittel' zunehmend billigend hinnehme.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 17.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Klaus Thiel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019