Erneuerung
Aitrang: Bürger entscheiden über Bahnüberführung

Am Sonntag entscheiden die Aitranger, wie die Bahnüberführung 'Ziegerer' erneuert werden soll. Die alte Überführung wurde im Jahr 1905 fertiggestellt. Für die Sicherheit des Zugbetriebes muss die Bahn bis 2017 eine neue Überführung bauen.

Zwei Varianten stehen zur Wahl: Eine große und eine kleine Lösung. Die Initiatoren des Bürgerentscheids wollen die kleine Lösung. Dementsprechend lautet die Frage auf dem Stimmzettel: 'Sind Sie dafür, dass die Bahnüberführung in den bisherigen Maßen erneuert wird?'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 06.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen