Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Tipps für Unternehmen
Agentur für Arbeit informiert über Beantragung von Kurzarbeitergeld

Während des "harten Lockdowns" müssen viele Unternehmen schließen. (Symbolbild)
  • Während des "harten Lockdowns" müssen viele Unternehmen schließen. (Symbolbild)
  • Foto: BenediktGeyer von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Wegen der strengen Corona-Maßnahmen im "harten Lockdown" müssen viele Unternehmen ihren Betrieb schließen. Es sind auch viele Betriebe betroffen, die bereits im Frühjahr in Kurzarbeit waren. Unternehmen, die ihre Kurzarbeit zwischenzeitlich beenden konnten, müssen bei einer Unterbrechung von mindestens drei Monaten bei der zuständigen Agentur für Arbeit erneut Kurzarbeit anzeigen. Erst dadurch wird die Voraussetzung erfüllt, Kurzarbeitergeld abrechnen zu können.

Wann muss neue Anzeige gestellt werden?

Für betroffene Betriebe ist es laut Agentur für Arbeit wichtig zu prüfen, wann sie zuletzt Kurzarbeitergeld abgerechnet und bewilligt bekommen haben. Sind mindestens drei Monate vergangen, muss für Dezember eine erneute Anzeige gestellt werden. Diese muss spätestens am 31.Dezember vorliegen. Denn Kurzarbeitergeld kann frühestens für den Kalendermonat geleistet werden, in dem eine Anzeige über den Arbeitsausfall bei der Agentur für Arbeit eingegangen ist.

Für Unternehmen gibt es ab sofort eine zusätzliche regionale Hotline zur Klärung von Fragen zur Anzeige eines Arbeitsausfalls, zum Antrag und zur Abrechnung von Kurzarbeitergeld unter 0831 2056-200. Daneben gibt es für Arbeitgeber weiterhin die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme unter der kostenfreien Hotline 0800 4 5555-20 (Montag - Freitag: 08:00-18:00 Uhr).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen