Kileo-lesung
Afrikanische Sicht auf das Allgäu - Pfarrer Emmanuel Kileo stellt Buch vor

Emmanuel Kileo ist Pfarrer an der Kaufbeurer Dreifaltigkeitskirche. Seit fünf Jahren lebt der Geistliche, der in Arusha am Fuße des Kilimandscharo geboren wurde, in Deutschland. Seine Eindrücke zwischen Afrika und dem Allgäu schrieb er nun in einem Buch nieder.

'Grüß Gott aus Afrika! Deutsche Mentalität aus Sicht eines tansanischen Missionars' hat Kileo sein Werk betitelt. Am Samstag, 15. Dezember, liest er um 19 Uhr im 'Arusha-Zimmer' der Dreifaltigkeitskirche aus seinem Werk vor und stellt sich den Fragen der Zuhörer.

'Grüß Gott aus Afrika! Deutsche Mentalität aus Sicht eines tansanischen Missionars', Erlanger Verlag für Mission und Ökumene, Neuendettelsau 2012. Das Buch ist in Kaufbeuren bei Freitags Bücherinsel, bei der Buchhandlung Edele und bei der Buchhandlung Ludwig erhältlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen