Gesundheit
Ärztlicher Bereitschaftsdienst in und um Kempten neu strukturiert

Ab Mittwoch gibt es neue Strukturen im ärztlichen Bereitschaftsdienst. Stadt und Landkreis Kempten werden zu einem großen Dienstgebiet zusammengelegt.

Bisher waren nicht mal 15 Ärzte im Einsatz, das ist laut der Bereitschaftsdienstordnung der kassenärztlichen Vereinigung zu wenig. Auf den Schultern der Ärzte lag eine zu hohe Belastung. Durch die Umstrukturierung ergeben sich möglicherweise weitere Wege und längere Wartezeiten für Patienten als bisher.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen