Großprojekt
Ärger um Memminger Realschul-Neubau reißt nicht ab

Die Querelen rund um den Neubau der städtischen Realschule reißen nicht ab: Ein Unternehmer, der mit Landschaftsbau-Arbeiten beschäftigt war, erhebt Vorwürfe gegen die Stadt. 'Das Hauptproblem war, dass sich keiner gekümmert hat', moniert Christian Berktold.

Fabian Damm als Leiter des Hochbauamts spricht dagegen von 'zahlreichen Terminen'. Probleme mit dem Unternehmen habe es vor allem deshalb gegeben, weil die Firma 'von Anfang an in Zahlungsschwierigkeiten' gewesen sei.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 18.11.2014 (Seite 27).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019