Automobilclub
ADAC mit 33.000 Mitgliedern und Millionen-Umsatz größter Verein im Oberallgäu

Der Verein mit den meisten Mitgliedern in Kempten und dem Oberallgäu ist: der ADAC. Mehr als 33.000 Menschen gehören dem Automobilclub in der Gegend an. Sie sind sozusagen per Mitgliedskärtchen Betroffene des Skandals um gefälschte Umfrageergebnisse, finanzieren sich die Vereinsaktivitäten doch auch über ihre Beiträge.

Wie viel überweisen Kemptener und Oberallgäuer genau? Eine Antwort dazu gab es beim ADAC Südbayern nicht. Allerdings: Legt man allein den günstigsten Partner-Basistarif zugrunde, wäre es über eine Million Euro.

Moglicherweise gab es nicht nur bei der Umfrage zum beliebtesten Auto der Deutschen Tricksereien. Dutzende Bewertungen und Studien gibt der ADAC jedes Jahr heraus. Auch das Allgau taucht immer wieder auf.

Mehr zum ADAC-Skandal finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 21.01.2014 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen