Achte Niederlage in Folge

Kempten-Sankt Mang | um | Der TSV Kottern hat sein vorletztes Landesliga-Heimspiel gegen den TSV 1860 Rosenheim mit 0:3 (0:3) verloren und blieb auch im achten Spiel in Folge ohne Punktgewinn.

Die Gäste aus Rosenheim sahen sich das Treiben der Heimelf gerade einmal fünf Minuten an, um dann das Heft in die Hand zu nehmen. Allerdings hätte Kottern da schon in Führung liegen können, aber Roland Burger scheiterte mit seinem Kopfball am gut reagierenden Peter Martin im Kasten der Rosenheimer. Den ersten Warnschuss der Gäste gab Gregor Jell aus 16 Metern ab, er verfehlte das Tor nur um Zentimeter. Für die Führung der Oberbayern sorgte dann der allzeit präsente Florian Hofmann, als er eine präzise Flanke aus acht Metern wuchtig ins Tor köpfte (23.).

Nur vier Minuten später folgte das 2:0: Tobias Brielmeier nahm bei einem 25-Meter-Freistoß Maß und schlenzte den Ball an der Mauer vorbei flach ins Eck. Fabian Kirchmann, der wieder einmal in der Startformation stand, hätte fast im Gegenzug den Anschlusstreffer erzielt. Aber auch er fand freistehend im Strafraum in Peter Martin seinen Meister.

Hommer hält Foulelfmeter

Nachdem Rainer Hommer in der 41. Minute einen Adamosky-Hammer glänzend zur Ecke lenkte, war er nur eine Minute später machtlos: Nach einem feinen Pass in den Strafraum war erneut Florian Hofmann zur Stelle und spitzelte das Leder an Hommer vorbei zum 3:0-Endstand.

Die Elf von Christoph Schiller war Kottern über die gesamte Spielzeit klar überlegen und hätte noch höher gewinnen können. Doch Rainer Hommer - dem besten Kotterner Akteur - war es an diesem Tag zu verdanken, dass es beim 0:3 blieb. Er hielt sogar einen Foulelfmeter von Franz Höhensteiger (73.) sicher. Erfreulich war zudem das Debüt von Thomas Füssinger und Dominik Pfau.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen