Abitur
Abiturienten im Allgäu: Kurze Verschnaufpause mitten in der Reifeprüfung

Noch einmal alles geben müssen die Abiturienten am heutigen Freitag bei der letzten schriftlichen Prüfung, die in Mathe abgelegt wird. Die Pfingstferien sind nur eine kurze Verschnaufpause vor dem Endspurt.

Die 19-jährige Kaufbeurerin Johanna hat bereits in den Osterferien mit den Abiturvorbereitungen angefangen. Vor allem auf Mathe hat sich die Kaufbeurerin konzentriert, da sie in diesem Fach die größten Probleme habe. 'Wenn man jeden Tag ein bisschen lernt, dann braucht man sich auch keinen Stress machen oder ein schlechtes Gewissen vor den Prüfungen haben', sagt sie.

Nach den Pfingstferien stehen noch zwei mündliche Prüfungen an, die die Abiturienten frei wählen konnten. Johanna möchte in den Ferien nicht nur lernen, sondern sich auch ein bisschen von den Wochen voller Aufregung und Stress erholen.

Mehr zu den Vorbereitungen der Abiturienten in Kaufbeuren auf den Schlussspurt finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 17.05.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen