Stipendium
Abiturient aus Mauerstetten in renomierte Maximilianeum Stiftung aufgenommen

Hervorragende Abiturleistungen, soziale Kompetenz, Offenheit und Neugier. Das sind die Voraussetzungen, die Abiturienten mitbringen müssen, wenn sie in ihrem Studium von der Stiftung Maximilianeum gefördert werden wollen. Einer von ihnen ist Tobias Freidling.

Der 18-jährige Mauerstettener hat heuer sein Abitur am Jakob-Brucker-Gymnasium (JBG) mit einem Notendurchschnitt von 1,0 bestanden und anschließend ein mehrstufiges Prüfungsverfahren erfolgreich durchlaufen. Freidling ist damit seit 2004 bereits der fünfte Maximilianeer aus Kaufbeuren. In der langen Geschichte des JBG (seit 1852) hat es davor nur ein Schüler in die Stiftung geschafft - und zwar Josef Förg im Jahr 1948.

Fur Freidling ist es 'eine große Erleichterung', dass er im Maximilianeum umsonst wohnen und essen kann. Allerdings wird er das Mittagessen dort wohl meistens ausfallen lassen mussen. 'Ich studiere an der TU in Garching und muss jeden Tag eine halbe Stunde mit der U-Bahn von der Münchner Innenstadt zum Campus fahren.'

Der Mauerstettener ist sich sicher, dass neben Talent und Fleiß auch eine gehörige Portion Glück dazu gehört, um in die Stiftung aufgenommen zu werden.

Den ganzen Bericht über Tobias Freidling und die Stiftung Maximilianeum finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 30.09.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen