Landratsamt
Abholung holziger Gartenabfälle im Ostallgäu

Die Kommunale Abfallwirtschaft bietet den Service an, bis zu drei Kubikmeter Baum- und Strauchschnitt zu Hause abholen zu lassen. Für die Teilnahme an diesem Abholservice kann bei allen Kommunen eine Karte erworben werden. Der letzte Abgabetermin für die 'Grüne Karte' ist Freitag, 26. Oktober.

Die Karten können bei jeder Gemeindeverwaltung oder direkt beim Landratsamt Ostallgäu abgegeben werden. Abgeholt werden holzige Gartenabfälle wie Äste von Sträuchern und Bäumen mit einer Länge von maximal eineinhalb Metern und einem Durchmesser von maximal acht Zentimetern.

Nicht abgeholt werden Grasschnitt, Laub, pflanzliche Abfälle aus der Land- und Forstwirtschaft und nicht holzige Gartenabfälle. Diese können aber an allen Sammelstellen für Gartenabfälle und an den ausgewiesenen Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Ab Mitte November ist das Fahrzeug unterwegs, um die Strauchbündel einzusammeln. Jedem Antragsteller wird der Termin etwa eine Woche vorher schriftlich mitgeteilt. Infos bei der Abfallberatung, Telefon 08342/911-386 und -382.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019