Unterallgäu
Abfalltipp der Woche: Altglas

Die Unterallgäuer bringen ihr Altglas regelmäßig zu den 170 Containerstandorten im Unterallgäu. Aber wie wird es verwertet? Und was macht man, wenn ein Glas oder eine Flasche farblich aus der Reihe tanzt? Die Verwertung des Altglases erfolgt in mehreren Schritten, erläutert die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises Unterallgäu.

Zuerst werden die vollen Container in die nach Farben getrennten Kammern des Sammelfahrzeugs entleert. Danach geht die Reise los zur Verwerterfirma. Ist das Altglas gewaschen und sind Fremdstoffe wie Deckel aussortiert, wird es wieder eingeschmolzen.

Ohne Materialverlust entstehen so neue Flaschen und Gläser. Sehr wichtig ist es laut der Abfallwirtschaftsberatung, dass das Altglas schon beim Einwurf in den Container strikt nach Farben getrennt wird.

Ist ein Glas schwer zuzuordnen, sollte man es in den Container mit der ähnlichsten Farbe geben. Rotes Glas gehört zum Beispiel in den Braunglas-, blaues Glas in den Grünglascontainer.

Auf keinen Fall sollte man aber farbiges Glas in den Weißglascontainer werfen. Wichtig ist zudem, dass nur so genanntes Verpackungsglas in den Containern landet, da Ceran-, Jena-, Blei- oder Flachglas bei der Aufbereitung stören.

Info: Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung Auskunft unter Telefon (08261) 995-367 oder -467. Weitere Informationen zur richtigen Abfallentsorgung sind im Internet unter www.unterallgaeu.de/abfall zu finden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020