Kempten
Abenteuer im Dschungel

«Die Dschungelhelden sind los!» Unter diesem Motto steht am Samstag, 19. September, von 10 bis 18 Uhr der Familientag. Lianen schwingen oder ein Aquädukt bauen, Dschungel-Schmuck basteln und Tattoos auf den Arm bekommen - welche Kinderaugen leuchten da nicht, wenn sie in die abenteuerliche Welt des Dschungels entführt werden. Ganz im Sinne der Kinder hat das City-Management Kempten den diesjährigen Familientag gestaltet.

Spannende Spielstationen finden sich in der Innenstadt, wenn sich die Stadt in ein Dschungelabenteuer verwandelt. Auf dem August-Fischer-Platz hat sich zum Beispiel der Dschungelkönig niedergelassen und erzählt zu jeder vollen Stunde spannende Geschichten über die Ureinwohner. An anderen Stationen stellen die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis, spüren verschwundene Tiere im Dschungellabyrinth auf oder ertasten Sachen. Die kleinen Dschungel-Helden basteln ihre eigenen Safari-Messer, passende Tiermasken und verzieren ihre Dschungel-Stirnbänder.

An jeder Spielstation erhalten die Kinder einen Rallye-Pass. Wird an einer Station gespielt, gibt´s einen Stempel. Wer mindestens fünf gesammelt hat, nimmt an einer Verlosung teil. Auf dem Rathausplatz lassen sich die Kinder von der Eisenbahn kutschieren und auf dem Residenzplatz vergnügen sich die Dschungel-Helden beim Jonglieren, Stelzenlaufen, Torwand-Schießen oder toben sich in der Hüpfburg aus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen