Eintritt
Abendeintritt auf der Festwoche wird 20 Prozent teurer

Teurer kommt heuer der Besuch der Allgäuer Festwoche: Der Preis für die Tageskarte beträgt 7,50 Euro (bisher sieben). Die Abendkarte gibt es künftig für drei Euro (2012: 2,50). Dieses Ticket verteuert sich damit auf einen Schlag um 20 Prozent. Gestrichen wird die extra verbilligte Seniorenkarte am Seniorentag.

Die neuen Tarife hat der Werkausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Festwochen-Organisationsleiterin Martina Dufner-Wucher hatte auf gestiegene Kosten für Handwerker und Dienstleister, Personal, Sicherheit und Energie hingewiesen. Zudem müssten im Gelände Anschlüsse neu verlegt werden.

Gute Nachrichten gibt es für die Festwochen-Gänger, die sich auch mal eine Maß Bier und einen halben Gockel bestellen: 'Wenn sich nichts Gravierendes ereignet', will Festwirt Hans Schmid sämtliche Preise belassen wie im Vorjahr, damals kostete die Maß 7,60 Euro.

Den ganzen Bericht über die neuen Eintrittspreise bei der Allgäuer Festwoche 2013 sowie Stimmen von Politikern der SPD und Grünen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 16.03.2013 (Seite 37).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen