Stadtmodell
Ab Juni 2015 soll eine bronzene Miniatur-Stadtansicht am Memminger Weinmarkt stehen

In der kleinen Gemeide Welver in Westfalen beschäftigt sich derzeit ein Mann intensiv mit Memmingen. Egbert Broerken ist Bildhauer und hat vom Lions Club Memmingen den Auftrag erhalten, ein Bronzemodell der Maustadt zu erstellen.

Die Idee dazu stammt von Lions-Präsident Dr. Reinhard Kössinger. 'Vor vielen Jahren habe ich in einer ostbayerischen Stadt so ein Modell gesehen. Es hat mir sehr gut gefallen, weil man einen hervorragenden Überblick gewinnt. Und Blinde können die Stadt erstasten', erklärt Kössinger. Die Miniatur-Stadtansicht soll im Juni 2015 am Weinmarkt gegenüber der Kramerzunft aufgestellt werden.

Mehr über das Modell lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 13.11.2014 (Seite 29).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ