Wangen
A96 bei Wangen über fünf Stunden gesperrt

Bis in die Morgenstunden ist die A96 heute nach einem Verkehrsunfall bei Wangen gesperrt gewesen. Ein Anhänger war umgestürzt und blockierte beide Fahrspuren in Richtung Süden. Ein 21-jähriger LKW-Fahrer kam aufgrund eines Fahrfehlers ins Schleudern und geriet auf das Bankett. Beim Gegenlenken kippte der Anhänger um und landete auf der Fahrbahn. Beide Fahrspuren und der Seitenstreifen in Richtung Lindau wurden dadurch blockiert.Ein nachfolgender Sattelzugfahrer sah das unbeleuchtete Hindernis zu spät und musste in den Grünstreifen ausweichen.

Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand, der Sachschaden beträgt etwa 5500 Euro. Die Autobahn musste bis zur Bergung der Unfallfahrzeuge etwa fünf Stunden gesperrt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen